K2019 – neue NXT:GRAN Baureihe

Mit der NXT:GRAN Baureihe wird die nächste Generation der S:GRAN Recyclingmaschinen der Next Generation Recyclingmaschinen GmbH (NGR) präsentiert
Feldkirchen an der Donau / Österreich: Die seit 1996 erfolgreich gefertigte S:GRAN-Recyclingmaschinenbaureihe (Schredder-Feeder-Extruder Kombination) zur Aufbereitung von Kunststoff-Abfällen wird nach einer Auflage von über 1.000 Stk. durch die neue NXT:GRAN-Baureihe abgelöst und anlässlich der K2019 in Düsseldorf dem internationalen Fachpublikum als Weltneuheit vorgestellt. Durch ein revolutionäres Design konnten die Durchsätze je nach Material bis zu 40% gesteigert werden, außerdem profitieren die Kunden von einem zukunftsweisenden Sicherheitskonzept.
Kunststoffabfälle entstehen nicht nur am Ende des Lebenszyklus, sondern schon bei der Produktherstellung fallen nicht unerhebliche Mengen an – seien dies Rohre, Folien, Fasern oder auch Blasformteile. Hier sind Kunststoffverarbeiter aus verständlichen kommerziellen Gründen bemüht, diesen Abfall zu reduzieren, doch eine „ZERO WASTE Production“ kann nur mit entsprechenden Recyclingmaschinen erreicht werden.
Genau bei den so genannten „Post Industrie“ Abfällen war über zwei Jahrzehnte hinweg das „Revier“ der S:GRAN. Ausgestattet mit einem großen Schredder, einem Feeder und einem Extruder wurde das Material so aufbereitet, dass ein Einsatz im Hauptprozess des Verarbeiters – wie bei Neuware – möglich wurde.
Waren in den 1990er Jahren nur wenige Verarbeiter, welche auf innerbetriebliches Recycling zur Kostenminimierung setzten, gehört heute – in Zeiten der Circular Economy – Recyclingausrüstung zur Selbstverständlichkeit. Dementsprechend steigen die Anforderungen an das innerbetriebliche Recycling in Richtung höherer Produktionsleistung, geringerem Energiebedarf und höherer Sicherheit. Die sehr einfache Bedienung der S:GRAN konnte im neuen NXT:GRAN Modell noch komfortabler gestaltet werden – ebenso die Zugänglichkeit zur Maschinenhydraulik. Geblieben ist die START-STOPP Automatik, welche die Anlage innerhalb weniger Minuten betriebsbereit macht und das Stoppen keine Beaufsichtigung erfordert. Eine neue Sicherheitsfunktion, der „Sliding Hopper“, öffnet den Schneidraum, macht ihn vollkommen zugänglich und somit die NXT:GRAN zur sichersten Recyclingmaschine auf dem Markt.
„Das heute noch revolutionäre Konzept der Schredder-Feeder-Extruder Kombination konnte mit seinen Vorzügen erhalten bleiben, doch trotz aller Evolutionsstufen im Laufe der Jahre mussten wir, um in der Maschinenentwicklung substanziell voranzukommen, das Maschinenkonzept von Grund auf „neu denken“ und uns von etablierten Wegen trennen. Wir sind überzeugt mit der neuen NXT:GRAN an die Erfolge der S:GRAN anknüpfen zu können“, sagt Ing. Thomas Pichler, technischer Direktor und Miteigentümer bei NGR.
Am K Messestand B38 in Halle 9 kann sich das Fachpublikum im Rahmen von Life-Demonstrationen, von den Vorzügen der neuen NXT:GRAN-Baureihe überzeugen.